0821 Berufliches Gymnasium – Gesundheit und Soziales – Ökotrophologie

Bildungsziel

Das Berufliche Gymnasium Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Ökotrophologie – vermittelt interessierten Schülerinnen und Schülern in einem dreijährigen Bildungsgang die allgemeine Hochschulreife. Nach einem erfolgreichen Besuch des Beruflichen Gymnasiums kann also ein Studium in beliebiger Fachrichtung aufgenommen werden. Durch die Wahl dieses Beruflichen Gymnasiums wird lediglich ein Schwerpunkt während des Schulbesuchs im Fachgebiet Ökotrophologie gelegt.

Für eine individuelle Beratung steht Ihnen Herr Studiendirektor Kirf nach vorheriger Absprache zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt bis zum 12. Februar eines jeden Jahres über das Online-Bewerbungsverfahren der Schule.

Kommentare sind geschlossen.