Anmeldung

Allgemein

 


berat3ungNachfolgend finden Sie alle erforderlichen Informationen für Ihre Anmeldung zum Unterricht an der BBS Cuxhaven – sowohl für die Teilzeit- (Berufsschule) als auch für die Vollzeitbildungsgänge.

Bitte reichen Sie Ihre Anmeldungen stets ohne Sichthüllen oder Mappen ein!

Ab dem Schuljahr 2020/21 erfolgt die Anmeldung grundsätzlich nur noch über das Berufsschul-Online-Bewerbungsverfahren (BoB).

Anmeldung für Berufsschüler und Berufsschülerinnen


Als Ausbildungsbetrieb nutzen Sie bitte das nachfolgende Anmeldeformular zur Anmeldung Ihrer Auszubildenden zum Berufsschulunterricht.

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21:

>>> Online-Anmeldung <<<

Anmeldung für Vollzeitschüler und Vollzeitschülerinnen


Für Ihre Anmeldung zu einer Vollzeitschulform nutzen Sie bitte die nebenstehenden Anmeldeformulare bzw. ab dem SJ 2020/21 die Online-Anmeldung.

Anmeldeschluss: 12. Februar eines jeden Jahres!

Einzureichen sind dabei grundsätzlich immer:

  • Anmeldeformular
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zeugnisse/Nachweise entsprechend Anmeldeformular
  • Optional: Freiwillige Vollmacht über alleinige Vertretungsberechtigung*

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21:

>>> Online-Anmeldung <<<

Optionale Vorlagen

Lebenslauf
Vorlage eines Lebenslaufs als Anlage zur Anmeldung.

Freiwillige Vollmacht über alleinige Vertretungsberechtigung *)
Nur notwendig bei getrennt lebenden oder geschiedenen Eltern, die das gemeinsame Sorgerecht ausüben!

Tipps und weitere Hinweise


Beratungsangebot – TIPP

Sie sind sich nicht ganz sicher, welche Schulform die Richtige für Sie ist? Nutzen Sie einfach vor der Anmeldung unser Beratungsangebot!
Unsere Büromitarbeiterinnen vermitteln Ihnen gern die zuständige Beraterin bzw. den zuständigen Berater.

Hinweise zur Aufnahme

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Bildungsgang nur eingerichtet werden kann, sofern sich genügend Schülerinnen oder Schüler dafür anmelden.
Überschreitet die Zahl der Anmeldungen die Aufnahmekapazität in einem Bildungsgang, so wird ein Aufnahmeverfahren nach § 59a Abs. 3 NSchG durchgeführt.

 

Kommentare sind geschlossen.