Berufseinstiegsschule Klasse 1 Sprache und Integration

Bildungsziel

Die Aufgabe der Berufseinstiegsklasse 1 – Sprache und Integration besteht darin, neu eingereiste schulpflichtige Jugendlichen individuell und mit einzelfallbezogener Zielsetzung zu fördern um sie dadurch zu befähigen, anschließend in ein Berufsausbildungsverhältnis einzutreten. Mindestens sollen die Schülerinnen und Schüler ihre Sprachkenntnisse soweit verbessern, dass sie anschließend eine Regelschulform besuchen oder in das Erwerbsleben eintreten können.

Kommentare sind geschlossen.