Einjährige Berufsfachschule – Hauswirtschaft und Pflege, Schwerpunkt Persönliche Assistenz

Weitere Informationen:

Bildungsziel

Die einjährige Berufsfachschule – Hauswirtschaft und Pflege – mit dem Schwerpunkt „Persönliche Assistenz“ sollen die Schülerinnen und Schüler befähigen, personenbezogene grundlegende pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten sowie Leistungen zur Förderung einer selbst bestimmten Lebensführung zu erbringen. Sie legt die Grundlage für die Assistenz von Menschen mit Unterstützungsbedarf in unterschiedlichen Arbeitsfeldern im Bereich personenbezogene Dienstleistungen.
Während des Bildungsganges werden zwei Betriebspraktika ã 4 Wochen in geeigneten Einrichtungen durchgeführt. In diesen Praktika werden praktische Übungen durchgeführt, die in die Bewertung des Unterrichts einfließen. Die Schüler sollen in die Lage versetzt werden, eigene Tätigkeiten angemessen zu dokumentieren und zu reflektieren. Die Zielsetzung ist eine berufliche Grundbildung.

Kommentare sind geschlossen.